logo PG
Der 8. Mai 1945 - Ein Tag der Befreiung - Gedenkabend im Pfarrheim Heidenfeld am 8. Mai 2015 um 19.00 Uhr – Landrat Florian Töpper als Ehrengast - Kreisheimatpfleger Menz hält Vortrag - Quellenedition von bislang unveröffentlichten Kriegs- und Einmarschberichten vom Kriegsende 1945 - Viele Gäste aus dem südlichen Landkreis Schweinfurt erwartet

Grettstadt/Hirscheld/Heidenfeld/Stammheim

"Der 8. Mai 1945 - Ein Tag der Befreiung" mit diesem Zitat Richard von Weizsäckers aus seiner berühmten Rede vom 8. Mai 1985 lädt der Historische Verein Heidenfeld alle interessierten Bürger am Abend des 08.05.2015 (Freitag) um 19.00 Uhr ins Heidenfelder Pfarrheim ein. Nach einem Zeitzeugeninterview, das Schüler der Mittelschule Bergrheinfeld führen werden sich Bürgermeister Albrecht Hofmann (Röthlein) und der Landrat des Landkreises Schweinfurt, Florian Töpper, an die Gäste wenden und in den Abend einführen. Kreisheimatpfleger Stefan Menz hält einen Vortrag über die Kriegs- und Einmarschberichte der Pfarrer von Grettstadt, Hirschfeld und Stammheim sowie der Erlöserschwestern des Klosters Maria Hilf Heidenfeld.

Der Historische Verein handelt gemäß seinem Grundsatz "Revision durch Edition", indem er die Kriegs- und Einmarschberichte vom Kriegsende 1945 als Quellenedition in seinem 2. Band der Geschichtsblätter aus der Großgemeinde Röthlein herausbringt.
Der Gedenkabend wird von der Blaskapelle Heidenfeld unter Leitung von Günther Dotzel feierlich begleitet.
Nach dem Gedenkabend lädt der Historische Verein Heidenfeld alle Gäste zu einem Stehempfang ein.

Nachrichten

Informationen zur Begrenzung der Corona-Krise

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn,  die derzeitige Situation ist für uns eine harte Prüfung. In einem einmaligen Vorgang wurden zur Begrenzug der Corona-Krise öffentliche ...

Sternsinger 2020 Pfarrei Heidenfeld

Copyright Richard Ganzinger Bei der diesjährigen Sternsingeraktion stand der Staat Libanon als Beispielland im Mittelpunkt. Im Libanon muss der Friede erhalten und die Herausforderung gemeistert ...

Fußwallfahrt zur Wallfahrtskirche Maria im Sand in Dettelbach

Beim frühen Morgenlicht, am Samstag, 07. Sep. 2019 machte sich die Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld, Hirschfeld und Röthlein wieder gemeinsam zu Fuß auf den traditionellen Weg zur Wallfahrtskirche ...

Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt 2019

KAB Heidenfeld/Hirschfeld spendet Erlös an Pfarrer Geofrey Tumusiime – Schon traditionell wurden vor und nach den Gottesdiensten in Hirschfeld und Heidenfeld am Maria Himmelfahrtstag,die zu ...

Danke für langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Pfarrei Heidenfeld

Am Sonntag, 14. Juli 2019 bedankte sich die Pfarrgemeinde Heidenfeld während des Gottesdienstes bei Mitarbeitern, die sich jahrzehntelang für die Pfarrgemeinde engagiert haben ...

3. Artikel Kloster Heidenfeld 950 Jahre alt, gestiftet am 7. Juli 2019

Heidenfeld muss Kloster werden – und bleiben – Vor 950 Jahren wurde das Kloster Heidenfeld gestiftetMajestätisch steht er da, der Klosterbau Heidenfelds aus dem Jahre 1723. Viel älter als die ...

­