logo PG
Sternsinger ziehen durch das Dorf – Bunt gekleidete Sternsinger zogen auch dieses Jahr wieder durch Hirschfeld. Unter der Regie von Andrea Rückert und Jutta Götz, unterstützt von ihrer Vorgängerin Rosalinde Bönsch, haben sich 14 Kinder in drei Gruppen auf den Tag vorbereitet, Lieder und Texte einstudiert und sich für den Aussendungsgottesdienst bunt angezogen und teilweise geschminkt.

Klosterkirche bis zum letzten Platz gefüllt – .

Zur Eröffnung des Advents lud am 1. Adventssonntag, dem 1.12.13 die Pfarrei Hirschfeld zum alljährlichen Adventskonzert in die St. Kilianskirche ein.

Kindergartenkinder begrüßten Pfarrer Andreas Hanel mit dem Lied: – Die Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld Hirschfeld Röthlein hat einen neuen Pfarrer bekommen. Sie bereitete dem Seelsorger einen überaus herzlichen Empfang und hieß ihn mit offenen Armen willkommen.

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren – Wie alle Jahre werden wieder Adventsgestecke und -kränze gebastelt. Das Material dazu stammt aus vielen Gärten der Gemeinde.

Nachdem am letzten heißen Sommertag, dem 7. September 2013 ca 90 Gläubige aus der Pfarreiengemeinschaft sich an der Fußwallfahrt nach Dettelbach beteiligt hatten (siehe Bildergalerie dazu), machten sich eine Woche später 13 wagemutige mit dem Fahrrad auf zur Radwallfahrt nach Dettelbach.

KAB Heidenfeld-Hirschfeld – Viele fleißige Helferinnen und Helfer aus Heidenfeld und Hirschfeld beteiligten sich in diesem Jahr wieder am Sammeln, Binden und Verteilen der Kräuterbüschel zum Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel im Volksmund auch Maria Himmelfahrt genannt.

Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld Hirschfeld Röthlein – Am 7.9.13 machten sich früh am Morgen 85 Wallfahrer aus den drei Orten auf den Weg. Nach der längeren Rast in Fahr schlossen sich noch weitere Wallfahrer an und so zogen wir mit 100 Personen gen Dettelbach.

27 Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft bereiten sich gemeinsam auf die Firmung vor – Nach dem vor einigen Jahren erarbeiteten Konzept für die gemeinsame Firmvorbereitung in der Pfarreiengemeinschaft bereiten sich aktuell 27 Jugendliche auf die Firmung im nächsten Jahr vor. Beim Gemeindegottesdienst am Samstag, dem 9. November 2013 in Hirschfeld stellten sich die Firmlinge vor. Die Firmlinge begrüßten die Pfarrgemeinde in verschiedenen Sprachen, gestalteten Kyrie und Bußakt, sprachen die Fürbitten und am Ende des Gottesdienstes Segenswünsche. Gemeinsam sprachen alle das Gebet für die Firmlinge, das auf Zetteln ausgeteilt worden war und das als Einlage in der Gotteslob die Gemeinde anregen soll, für die Firmlinge zu beten.

Schmachtenberg/Obernburg/Stammheim (POW) Im Alter von 77 Jahren ist am Freitag, 8. November, Pfarrer i. R. Wendelin Lieb in Werdenfels gestorben, wo er an Exerzitien teilnahm. Er war vor seiner Versetzung in den Ruhestand zuletzt Pfarrer von Stammheim mit Filiale Lindach und zuvor 25 Jahre lang Pfarrer von Obernburg war.

Kindergartenkinder begrüßten Pfarrer Andreas Hanel mit dem Lied: – Die Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld Hirschfeld Röthlein hat einen neuen Pfarrer bekommen. Sie bereitete dem Seelsorger einen überaus herzlichen Empfang und hieß ihn mit offenen Armen willkommen.

Nachgefragt – Fragen und Antworten zu den Finanzen der Diözese Würzburg

­