logo PG
25 Jahre Tag der Deutschen Einheit – Heidenfeld. Viele Einwohner aus den drei Ortsteilen der Gemeinde Röthlein waren in die Kirche des Klosters Maria Hilf gekommen, um die Festandacht zum Tag der Deutschen Einheit mitzufeiern. Pfarrer Andreas Hanel stellte das Motto des Gottesdienstes unter das Psalmwort „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern.“

25 Jahre Tag der Deutschen Einheit – Heidenfeld. Viele Einwohner aus den drei Ortsteilen der Gemeinde Röthlein waren in die Kirche des Klosters Maria Hilf gekommen, um die Festandacht zum Tag der Deutschen Einheit mitzufeiern. Pfarrer Andreas Hanel stellte das Motto des Gottesdienstes unter das Psalmwort „Mit meinem Gott überspringe ich Mauern.“

Unter dem Motto „Suche – Entdecke –Erlebe“ trafen sich die Kinder der Pfarreiengemeinschaft Röthlein – Heidenfeld – Hirschfeld im Alter zwischen 9 und 12 Jahren am 18.09.15 auf dem Festplatz in Hirschfeld.

Festredner Bischof Dr. Paul-Werner Scheele – Am Sonntag, 08.11.2015, haben wir einen ganz besonderen Feiertag. Der Vorstand des Historischen Vereins Heidenfeld hat einstimmig beschlossen, der Kongregation der Schwestern des Erlösers die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Die Mutter Generaloberin in Würzburg, Sr. Monika Edinger, hat sich sehr gefreut und der Annahme der Ehrenmitgliedschaft gerne zugestimmt.

Kaigo liegt südöstlich des Albertssees in Uganda, mit ca. 4.500 Einwohnern.Die Schule gehört zur Pfarrei Munteme, Diözese Hoima, im westlichen Teil des Staates Uganda. Die Schule ist vom Staat Uganda als christliche Schule anerkannt. Rund vierhundert Kinder und Jugendliche können so die Klassen 1 bis 7 besuchen.Auf den Bildern sehen Sie das Hilfsprojekt von Pfarrer Geofrey Tumusiime.

Eine Reise durch die Welt der Gebrüder Grimm – Im August hatte der Historische Verein Heidenfeld viele Kinder vom Ferienspaß der Gemeinde Röthlein im Kloster Maria Hilf zu Gast. Märchenerzählerin Helene Sauter aus Euerfeld nahm alle mit auf eine große Reise durch die Welt der Gebrüder Grimm.

Die Fahrradwallfahrt könnte stattfinden, wenn sich eine oder mehrere Personen aus der Pfarreiengemeinschaft bereit erklären würden, die Führung der Wallfahrt zu übernehmen.

Segnung durch Pfarrer Geofrey Tumusiime aus Uganda – Viele fleißige Helfer und Helferinnen haben in den Tagen vor dem Maria Himmelfahrtstag Kräuter und Blumen gesammelt, diese zu Kräutersträußchen gebunden und dann vor und nach den Gottesdiensten in Hirschfeld und Heidenfeld am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel angeboten.

Geocaching mit Bibeltexten – Jugendliche aus unserer Pfarreiengemeinschaft treffen sich in unbestimmten Abständen zwischen Erstkommunion und Firmung. Ziel ist es, die Jugendlichen in dieser Zeit mit der Bibel vertraut zu machen.

KJG Heidenfeld - Jugendgottesdienst zum Thema "Bunt und nicht braun" – Das Johannisfeuer war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg. Den Jugendgottesdienst zum Thema "Bunt und nicht braun"

Bistum Würzburg gibt innovative Annäherung an „Deutschlands Region mit den meisten Wallfahrtsorten“ heraus

Einführung und Verabschiedung der Ministranten – Im Sonntagsgottesdienst am 14. Juni 2015 konnten wir zwei neue Ministranten feierlich einführen. Lea Saukel und Philomena Pfeuffer wurden in die Heidenfelder Ministrantenschar aufgenommen.

­