logo PG
Mit einem feierlichen Einzug begann der Gottesdienst am Sonntag, den 25. Juni 2017 in der Kirche St. Laurentius in Heidenfeld. In seiner Predigt versuchte Herr Pfarrer Eisert den Ministranten zu vermitteln, dass die Liebe zu Gott mit verliebt sein vergleichbar ist und dass sie Gott und die Kirche nicht verlassen sollen, auch wenn sie keine Ministranten mehr sein werden.

Vier Kommunionkinder gaben am Ende des Gottesdienstes das Versprechen, ihren Dienst am Altar gewissenhaft zu verrichten (ein Mädchen konnte nicht dabei sein). Mit Hilfe der „Großen“ Ministranten und während Ministrantenstunden in der Kirche werden sie alles, was sie können müssen, erlernen. Herr Pfarrer Eisert bedankte sich herzlich bei den vier Ministranten, die ihren Dienst beendeten.

Die Ministrantenbeauftragte Birgit Werschin übergab im Namen der Pfarrei einen kleinen Weihrauchkessel und eine Urkunde zur Erinnerung.

Lukas ministrierte sieben Jahre, Anna, Jule und Theresa versahen fünf Jahre lang ihren Dienst am Altar.

Birgit Werschin

Nachrichten

Informationen zur Begrenzung der Corona-Krise

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn,  die derzeitige Situation ist für uns eine harte Prüfung. In einem einmaligen Vorgang wurden zur Begrenzug der Corona-Krise öffentliche ...

Sternsinger 2020 Pfarrei Heidenfeld

Copyright Richard Ganzinger Bei der diesjährigen Sternsingeraktion stand der Staat Libanon als Beispielland im Mittelpunkt. Im Libanon muss der Friede erhalten und die Herausforderung gemeistert ...

Fußwallfahrt zur Wallfahrtskirche Maria im Sand in Dettelbach

Beim frühen Morgenlicht, am Samstag, 07. Sep. 2019 machte sich die Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld, Hirschfeld und Röthlein wieder gemeinsam zu Fuß auf den traditionellen Weg zur Wallfahrtskirche ...

Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt 2019

KAB Heidenfeld/Hirschfeld spendet Erlös an Pfarrer Geofrey Tumusiime – Schon traditionell wurden vor und nach den Gottesdiensten in Hirschfeld und Heidenfeld am Maria Himmelfahrtstag,die zu ...

Danke für langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Pfarrei Heidenfeld

Am Sonntag, 14. Juli 2019 bedankte sich die Pfarrgemeinde Heidenfeld während des Gottesdienstes bei Mitarbeitern, die sich jahrzehntelang für die Pfarrgemeinde engagiert haben ...

3. Artikel Kloster Heidenfeld 950 Jahre alt, gestiftet am 7. Juli 2019

Heidenfeld muss Kloster werden – und bleiben – Vor 950 Jahren wurde das Kloster Heidenfeld gestiftetMajestätisch steht er da, der Klosterbau Heidenfelds aus dem Jahre 1723. Viel älter als die ...

­