logo PG
Einladung an Vertreter der Vereine und kirchlichen Gruppen – und alle interessierten Bewohner aus der Gemeinde Röthlein

Einladung

an Vertreter der Vereine und kirchlichen Gruppen

und alle interessierten Bewohner

aus der Gemeinde Röthlein

 „Helferkreis Asyl Gemeinde Röthlein“

 

 

Bedroht – Entrechtet – Traumatisiert - Auf der Flucht – Gelandet in Heidenfeld und Röthlein - Wie können wir helfen? Was kann ich beitragen?

 

 

Seit einigen Monaten, Wochen und Tagen leben auch in Heidenfeld und Röthlein Flüchtlinge aus den Krisenregionen dieser Welt. Mit Kindern und Säuglingen in einem fremden Land mit einer fremden Sprache zu leben ist eine für uns unvorstellbare Situation. Eine Situation, die verunsichert und Hilfe braucht. Denn: wer aus seiner Heimat vertrieben wird, braucht Hilfe. Wer am Ende einer anstrengenden Flucht mit seinen kleinen Kindern in ein fremdes Land kommt, der braucht Menschen, die auf ihnen zugehen. Wir wollen eine Gemeinde sein, die von einer herzlichen Willkommenskultur geprägt ist, die den geflüchteten und traumatisierten Menschen spüren lässt: Hier seid ihr sicher und willkommen. Wir helfen euch! Damit dies gelingt, ist es erforderlich, dass sich die Vereine, kirchlichen Gruppen und interessierten Bürgerinnen und Bürger, die irgendwie helfen wollen, gemeinsam Gedanken machen, wie wir das umsetzen können (z.B. Deutschkurs, gesponserte Mitgliedschaft im Sportverein, Kindergartenbesuch, Hausaufgabenbetreuung, Integration ins Dorfleben etc.).

 

 

Darum lädt der Historische Verein Heidenfeld

zu einem Runden Tisch

am Mittwoch, 07.01.2014 um 19.00 Uhr

in den Sitzungssaal des Röthleiner Rathauses ein.

 

 

Frau Monika Hofmann von der Asylbewerber- und Flüchtlingsberatung der Diakonie Schweinfurt wird an diesem Abend als Ansprechpartnerin für die anstehenden Informationen und Anfragen zur Verfügung stehen.

 

Alle Vertreter der örtlichen Vereine und kirchlichen Gruppen sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde Röthlein sind sehr herzlich dazu eingeladen! Ein „Helferkreis Asyl Gemeinde Röthlein“ soll die Ehrenamtlichen zusammenbringen und die Hilfe koordinieren.

 

 

Auf Ihr und Euer Kommen freuen sich

 

Albrecht Hofmann                 Martin Weth               Stefan Menz

1. Bürgermeister                     2. Bürgermeister         1. Vorsitzender des Historischen Vereins 

Nachrichten

Informationen zur Begrenzung der Corona-Krise

Liebe Schwestern und Brüder im Herrn,  die derzeitige Situation ist für uns eine harte Prüfung. In einem einmaligen Vorgang wurden zur Begrenzug der Corona-Krise öffentliche ...

Sternsinger 2020 Pfarrei Heidenfeld

Copyright Richard Ganzinger Bei der diesjährigen Sternsingeraktion stand der Staat Libanon als Beispielland im Mittelpunkt. Im Libanon muss der Friede erhalten und die Herausforderung gemeistert ...

Fußwallfahrt zur Wallfahrtskirche Maria im Sand in Dettelbach

Beim frühen Morgenlicht, am Samstag, 07. Sep. 2019 machte sich die Pfarreiengemeinschaft Heidenfeld, Hirschfeld und Röthlein wieder gemeinsam zu Fuß auf den traditionellen Weg zur Wallfahrtskirche ...

Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt 2019

KAB Heidenfeld/Hirschfeld spendet Erlös an Pfarrer Geofrey Tumusiime – Schon traditionell wurden vor und nach den Gottesdiensten in Hirschfeld und Heidenfeld am Maria Himmelfahrtstag,die zu ...

Danke für langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Pfarrei Heidenfeld

Am Sonntag, 14. Juli 2019 bedankte sich die Pfarrgemeinde Heidenfeld während des Gottesdienstes bei Mitarbeitern, die sich jahrzehntelang für die Pfarrgemeinde engagiert haben ...

3. Artikel Kloster Heidenfeld 950 Jahre alt, gestiftet am 7. Juli 2019

Heidenfeld muss Kloster werden – und bleiben – Vor 950 Jahren wurde das Kloster Heidenfeld gestiftetMajestätisch steht er da, der Klosterbau Heidenfelds aus dem Jahre 1723. Viel älter als die ...

­